INSIDE KSC

Es ist an der Zeit die Mannschaft des SC Steiner Tor Krems ein bisschen näher kennen zu lernen. In diesem Blog werden nun laufend die Hauptakteure vorgestellt.

 

Den Anfang macht unser einziger Sommer-Neuzugang Lukas Marschall!

Lukas Marschall KSC

Luki trägt die Rückennummer 8 und ist im zentralen Mittelfeld universell einsetzbar. Er kam im Sommer 2015 vom SV Langenrohr wo er insgesamt 4 Jahre unter Vertrag stand und eine wichtige Rolle in der Mannschaft von Gustl Baumühlner einnahm. Seine weiteren Stationen waren SV Würmla (2008-2011, RLO u. 1. LL), AKA St. Pölten (2004-2008, Jugend) und sein Stammverein der SV Zwentendorf (1996-2004, Jugend).

 

Wir baten Luki zum Wordrap!

Hobbys: Freunde, SkySport
Mc Donald´s: Ab und zu ja
Idol: keines
Lieblingsverein: FK Austria Wien
Fußball: Großer Teil in meinem Leben
ÖFB Team: stolz, Österreicher zu sein
Freundin: Ähmmmm, keine Angabe
Lieblingsfilm: Hangover
Lieblingslied: Can´t Stop (Red Hot Chili Peppers)
Ritual vor dem Spiel: Rollen mit der Blackroll
Größtes Laster: Linker Fuß 😀
In 10 Jahren bin ich: verheiratet
Berg oder Meer: Meer
Wein oder Bier: Beides
Deine Traum Elf: David De Gea, Stefan Schmircher, Flo Bauer, Marcelo, Werner Würzler, Lukas Marschall, Andi Dospel, Christoph Fertl, Konstantin Kerschbaumer, Herbert Prohaska, Toni Polster

 

to be continued…

Author: Christoph Fertl

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*