RÜCKBLICK: Punkteteilung im Spitzenspiel

Am vergangen Freitag wurde den 400 Besuchern eine klasse Partie geboten. Von Beginn an war es ein sehr schnell geführtes Spiel. Wobei sich unsere Mannschaft in den ersten 20 Minuten schwer getan hat ins Spiel zu finden. Die Brucker kamen des Öfteren, vor allem durch weite Einwürfe, gefährlich in den Kremser Strafraum wo einmal sogar die Außenstange rettete. Aber dann wurden unsere Burschen mutiger und es konnten sich einige Chancen herausgespielt werden. In der 39. Minute setzte sich Marvi Konci mit einer schönen Einzelaktion über den rechten Flügel durch und bediente perfekt Simon Temper, der wuchtig unter die Latte zum 1:0 abschloss. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Kabinen.

Die zweite Halbzeit war ein einziges Hin- und Her. Nachdem Marvi Konci das 2:0 am Fuß hatte, jedoch im letzten Augenblick gestoppt werden konnte war es der eingewechslte Szöke der eine Unachtsamkeit der Kremser Abwehr zum 1:1 ausnutzen konnte. Sowohl Bruck als auch Krems hätten weitere Treffer erzielen können, scheiterten aber an der Chancenverwertung. So blieb es beim wahrscheinlich gerechten Unentschieden mit dem unsere Mannschaft leben kann.

Auch unser Trainer Kurt Jusits sieht das ähnlich: „Ein leistungsgerechtes X. Es gab Chancen auf beiden Seiten, das Spiel zu entscheiden, die aber keine Mannschaft nutzen konnte. Die Partie war heute in jedem Fall auf Regionalliga-Niveau, da hat man gesehen, wie enorm stark diese Liga eigentlich ist.“

 

Fakten zum Spiel:

Samstag, 25. März 2017, Krems, 400 Zuseher, SR Markus Hameter

Tore:
1:0 Simon Temper (39.)
1:1 Janos Szöke (73.)

SC Krems: M. Posch – K. Starkl, S. Schmircher, L. Marschall – S. Temper (67. N. Tscheppen), D. Kogler (HZ. S. Starkl), C. Weber, M. Konci (76. J. Thuis), M. Plank – E. Salkic, C. Fertl;
Trainer: Kurt Jusits

Bruck/L.: B. Kuru – T. Bockay, M. Lechner, V. Jerkovic, M. Schöny – T. Horak, F. Kremser (69. A. Kilicaslan), R. Felix – M. Mikulic (60. J. Szöke), D. Bielcik, M. Sadovic;
Trainer: Martin Mikulic

Karten:
Gelb: Christoph Weber (79., Foul) bzw. Florian Kremser (53., Foul), Mario Schöny (75., Foul), Rene Felix (80., Kritik)

Author: Christoph Fertl

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Gerade im Ticker auf Ligaportal (App) gelesen, dass Patrick M. gestern eingewechselte wurde? Ist das ein verfrühter Aprilscherz gewesen? Die Reserve von Krems II im Kader der Kampfmanschaft? Ist ja nicht der Ernst vom Trainerteam oder??? Es gibt zig andere Spieler der Reserve die 1. 1000% mehr Talent haben, 2. trainiert sind und 3. im Gegensatz du diesem Spieler, sogar einen geraden Pass hinbekommen!
    Offensichtliche Freunderlwirtschaft vom Co-Trainer/Herrn Papa der KM!

    Gratulation zum Sieg! Leider war ich verhindert diesen live zu sehen! Nächste Woche gegen Leobendorf dann wieder!

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*