RÜCKBLICK: Torloses Remis in Waidhofen/Thaya

Zum Auftakt der Rückrunde gab es ein torloses Remis in Waidhofen/Thaya.

Von Beginn an wollte unsere Mannschaft das Heft in die Hand nehmen, dies glückte in der ersten Halbzeit aber noch nicht so ganz. In einer heiß umkämpften Partie kam es dann doch zu einigen Chancen. Simon Temper und Christoph Fertl scheiterten jedoch bei ihren Versuchen. Ein klarer Hands-Elfmeter wurde ebenfalls nicht gegeben, da ein Spieler von Waidhofen sich als Volleyballer versuchte und einen gefährlichen Kopfball von Kapitän Erwin Denk übers eigene Tor blockte.

In der Halbzeit stellte unser Trainer taktisch um und dies merkte man von der ersten Minute der 2. Halbzeit. Unsere Burschen erarbeiteten sich Chance um Chance und die Waidhofener versuchte ihr Glück mit hohen Bällen und lauerten auf Konter. Die besten Chancen hatte jedoch unsere Mannschaft. Unsere Neuzugänge hatten dabei den Sieg auf den Füßen. Zuerst wollte Daniel Kogler alleine aufs Tor zulaufend noch einmal querlegen, der Verteidiger konnte den Ball jedoch klären und dann hatte unser zweiter Neuzugang Jan Schulmeister Pech, denn sein Abschluss traf nur die Innenstange. Der SC Steiner Tor Krems konnte bis zum Schluss Druck erzeugen, ein Tor wollte aber an diesem Abend keines gelingen.
Kurz vor Abpfiff konnte sich dann unser Tormann Markus Posch mit einer Glanzparade auszeichnen und so trat man die Heimreise mit einem Punkt an.

 

Fazit: Aufgrund der starken zweiten Halbzeit und der Vielzahl an Chancen hätte man sich einen Auswärtssieg verdient.

Die besten Szenen vom Spiel gibt es auf Ligaportal

Bilder vom Spiel gibt es auf meinfussball.at

 

Fakten zum Spiel:

Waidhofen/Thaya: P. Rosenmayer – M. Past, M. Kovacik, M. Meixner – F. Krchnak (88. S. Pany), P. Balta,A. Schleinzer, L. Nechvatal, C. Obenaus (90+1. K. Lukas) – M. Penaska, S. Schimmel;
Trainer: Christian Karl

SC Krems: M. Posch – F. Bauer, M. Schütz, D. Bayer – L. Marschall, E. Denk, C. Weber – S. Temper (75. M. Mihali), D. Kogler, J. Schulmeister, C. Fertl;
Trainer: Stefan Kogler

Karten:
Gelb: Michael Past (17., Foul), Matej Kovacik (37., Unsportl.), Peter Balta (43., Foul) bzw. Christoph Fertl(36., Foul), Jan Schulmeister (39., Kritik), Erwin Denk (72., Foul), Christoph Weber (74., Unsportl.)

Author: Christoph Fertl

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*