Vorbereitungen auf Frühjahrssaison laufen an

Auch Vorbereitungsspiele bereits vereinbart

Abwechslungsreiches Trainingsprogramm bis zum Meisterschaftsbeginn

Die Übertrittszeit ist das eine, die Vorbereitung für das Frühjahr das andere. Selbstverständlich plant der SC Steinertor Krems für die Frühjahrsmeisterschaft die Mannschaft an einigen Stellen umzubauen bzw. zu ergänzen. Auf jeden Fall sollen Spieler geholt werden, die über den Sommer hinaus zum KSC passen und auch eine Verstärkung des Kaders bringen sollen.

Gemeinsam mit den Trainern und sportlichen Verantwortlichen wurden bereits im Vorfeld Kontakte und Gespräche geführt. Sobald alles unter Dach und Fach ist werden wir darüber berichten.

Das Training beginnt für beide Mannschaften am Montag, 15. Jänner, und wird auf Kunstrasenplätzen bzw. auf Naturrasen – sofern die Witterung es zulässt – durchgeführt. Auch Indoor-Einheiten sind vorgesehen um die körperliche Fitness abseits von Ball und Laufen zu optimieren.

Die Vorbereitungsspiele sind geplant bzw. fixiert:

Montag, 29.1., 18.45, SKN St. Pölten Juniors, RLO (in St. Pölten/ Sport.Zentrum.NÖ, Kunstrasen)
Samstag, 3.2.,17,00, SV Eggenburg 2. LL West, (in St. Pölten)
Freitag, 9.2., 18.00, ASK-BSC Bruck/Leitha, RLO (PSV Wien/ 22. Bezirk, Kunstrasen)
Samstag, 17.2., 18.30, Stadlau RLO, (in Stadlau)
Dienstag, 20.2., 18.00, SC Melk, 2.LL West (in Melk/Sportanlage, Kunstrasen)
Freitag, 2.3., 19.30, Vösendorf 2.LL Ost, (Kremser “Sepp Doll”-Stadion)
(Änderungen möglich)
Samstag, 10.3., 15.00; Scheiblingkirchen – SC Steinertor Krems (16. Runde)

[red.HZ]

Author: Gerhard Herzyk

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*