VORSCHAU: KSC – SV Würmla

Nach der ersten Niederlage in der jungen Saison, kommt nun der SV Würmla ins Sepp Doll Stadion.

Würmla kam diese Saison noch nicht wirklich in Fahrt und konnte erst 2 Punkte sammeln. Vergangenes Wochenende verlor man das Derby gegen den SV Langenrohr klar mit 3:0, daraufhin legte der Würmla-Trainer sein Amt zurück. Es ist also eine durchaus gefährliche Ausgangslage für unsere Mannschaft, einerseits erhoffen sich die Tullnerfelder einen „Trainereffekt“ und andererseits will man endlich voll anschreiben.
Aber unsere Burschen sind sich der Aufgabe bewusst, außerdem wollen alle die bittere Auswärtsniederlage gegen den SV Leobendorf wieder gut machen. Damit das gelingt bitten wir euch wieder um eure tolle Unterstützung. Die Festung Sepp Doll Stadion soll diese Saison uneinnehmbar bleiben ;-)! #ForzaKSC

Author: Christoph Fertl

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Nach der Niederlage den Kopf nicht hängen lassen.
    Mit Vollgas gegen Würmla und der nächste Sieg wird gelingen.

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*