Wichtiger Auswärtssieg in Waidhofen

Es war das erwartet schwere Spiel in Waidhofen, konnte aber mit einer starken 2. Halbzeit mit 3:1 gewonnen werden.
Waidhofen ging in der 32. Minute nach einem Eckball in Führung. Peter Balta entwischte der Verteidigung und konnte den Ball am kurzen Pfosten entscheidend ins Tor ablenken. Unsere Mannschaft ließ sich davon nicht beirren und konnte nur eine Minute später ausgleichen. Ein Schuss von Stefan Schmircher wurde von einem Verteidiger abgefälscht und der Ball senkte sich genau ins lange Eck. Dieser Treffer vor der Halbzeit war natürlich sehr gut für die Moral der Mannschaft.
In der zweiten Hälfte sah man dann eine andere Kremser Mannschaft, die nun das gewohnte Kombinationsspiel aufzog und sich einige Chancen kreieren konnte. In der 73. Minute zog Christoph Fertl vom 16er ab, der Tormann konnte nur vor die Füße des eingewechselten Costa abwehren und dieser wurde zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Christoph Fertl souverän zur 1:2 Führung. Den Schlusspunkt setzte der ebenfalls eingewechselte Patrick Hackl, der nach Costa-Flanke zum 1:3 Endstand einköpfte.

Es waren ganz wichtige 3 Punkte im ersten Spiel, aber viel Zeit zur Freude bleibt nicht, denn bereits am Dienstag empfängt unsere Mannschaft den Aufsteiger aus Scheiblingkirchen. Unterstützt unsere Mannschaft damit auch beim ersten Heimspiel in der Saison 2017/18 ein Sieg gelingt. #ForzaKSC

 

Fakten zum Spiel:

Freitag, 11. August 2017, Waidhofen/Thaya, 300 Zuseher, SR Johann Wandl

Tore: 
1:0 Peter Balta (32.)
1:1 Stefan Schmircher (33.)
1:2 Christoph Fertl (73.)
1:3 Patrick Hackl (90.)

Waidhofen/Thaya: P. Rosenmayer – M. Past, M. Kovacik – M. Penaska, E. Takac (82. S. Pany), P. Balta, A. Schleinzer, M. Mejta – M. Dilberovic – D. Meyer (82. F. Newald) – M. Meixner; T. Fritz, N. Priemayr, M. Weixelbraun
Trainer: Peter Balta

SC Krems: L. Schwaiger, K. Starkl, S. Schmircher, L. Marschall, S. Temper (77. P. Hackl), D. Kogler (69. P. Estumando Da Costa), C. Fertl, E. Denk, T. Peciar, S. Demirbas (82. C. Weber), M. Plank; L. Ponner, F. Bauer
Trainer: Frenk Schinkels

Karten: 
Gelb: Peter Balta (55., Foul) bzw. Tomas Peciar (19., Foul), Pedro Henrique Estumando Da Costa (75., Unsportl.), Christoph Weber (90., Foul)

Author: Christoph Fertl

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*