Nachblick: Ortmann – KSC 6:1 (1-1)

Der KSC verlor in der 2. Halbzeit vollkommen das Gleichgewicht und ging in Ortmann unter! 

Das hätte keiner für möglich gehalten, die Mannschaft spielte in der 1.Halbzeit auf sehr schwierigem Boden noch halbwegs gut, ging auch 1-0 durch Sebastian Starkl in Führung und bekam in der 45.Minute im Gegenstoß den Ausgleich. Dieser Rückschlag verunsicherte das Team derartig und in der 2.Hälfte ging man mit fliegenden Fahnen unter. Kopf schütteln, Mund abwischen und schnellstmöglich wieder aufstehen!

Author: Administrator Kremser SC

Share This Post On