RÜCKBLICK: Auswärtssieg beim Saisonfinish

Im letzten Spiel der Saison 2015/16 konnte sich unsere Mannschaft einen Startplatz beim ÖFB Samsung Cup sichern.

Es war das erwartend schwere Auswärtsspiel beim SV Langenrohr. Kurz vor der Pause trafen die Gastgeber sogar die Latte, aber der Ball wollte nicht ins Tor und so ging es mit einem 0:0 in die Kabinen.
Im zweiten Durchgang neutralisierten sich beide Mannschaften meist schon im Mittelfeld. Einige Chancen gab es dennoch auf beiden Seiten zu sehen. In der 68. Minute ging Daniel Kogler im gegnerischen 16er zu Boden und verwandelte den fälligen Elfmeter selbst. Bis zum Schlusspfiff war es eine umkämpfte Partie in der unsere Mannschaft den Vorsprung über die Zeit bringen konnte. Es war der 5. Sieg in Folge und man kann durchaus von einer erfolgreichen Saison sprechen.

Nun geht es für die Spieler in die verdiente Sommerpause! #ForzaKSC

 

Tore:
0:1 Daniel Kogler (68., Elfmeter)

Langenrohr: G. Arnberger – S. Kummerer, B. Briese, S. Feurer – A. Zottl, A. Dospel, W. Würzler – K. Breuer(69. T. Markhart), R. Gruberbauer, A. Koberger, M. Friedrich (90+2. C. Wieser);
Trainer: August Baumühlner

SC Krems: C. Zwirner – F. Bauer, S. Schmircher, D. Bayer – L. Marschall (78. V. Bögi), E. Denk, C. Weber -S. Temper (75. D. Lacic), D. Kogler, J. Schulmeister, C. Fertl;
Trainer: Helmut Marschik

Karten:
Gelb: Werner Würzler (57., Unsportl.) bzw. Daniel Kogler (68., Unsportl.), Daniel Bayer (80., Foul),Stefan Schmircher (82., Unsportl.), Vincent Bögi (89., Foul)

Author: Christoph Fertl

Share This Post On