RÜCKBLICK: KSC verliert auswärts bei Spratzern

Leider läuft es im Frühjahr noch nicht rund und der KSC verliert mit 2:1 beim ASV Spratzern.

Bei sommerlichen Temperaturen begann das Spiel nicht nach Wunsch unserer Elf. Bereits in der 6. Minute fiel das 1:0 für Spratzern. Leider passte beim Spiel des KSC´s nicht viel zusammen und man konnte nur wenige Chancen kreieren. Die beste hatte Christoph Fertl der nach einem Stanglpass von Jan Schulmeister mit seinem Abschluss an einem Verteidiger scheiterte. So ging es mit einem 1:0 in die Kabinen.

Viel hatte man sich für die zweite Halbzeit vorgenommen, doch sie begann wie die Erste, mit einem schnellen Gegentreffer. In der 48. Minute stand es plötzlich 2:0 für Spratzern. Unser Trainer reagierte und brachte mit Simon Temper und Stefan Nestler frischen Wind in die Partie. So konnte unsere Mannschaft auch tatsächlich wieder Druck erzeugen. In der 65. Minute verkürzte Christoph Fertl nach einem schönen Lochpass von Stefan Nestler auf 2:1. Doch zu mehr reichte es an diesem Nachmittag leider nicht.

 

Fazit: Verdiente Niederlage nach einer schwachen ersten Halbzeit. Nun aber die Köpfe nicht hängen lassen, sondern das beste aus den kommenden Aufgaben machen. Dann wird der SC Steiner Tor Krems wieder auf die Siegerstraße zurückkehren! #FORZAKSC

 

Die besten Szenen vom Spiel gibt es auf LIGAPORTAL.AT

 

Fakten zum Spiel:

Tore:
1:0 Patrick Wurzer (6.)
2:0 Lukas Völk (48.)
2:1 Christoph Fertl (65.)

Spratzern: C. Graf – R. Shemo, M. Dotter, O. Balazs – A. Gruber, P. Wurzer, S. Lärnsack, P. Temper (71. M. Nachförg), M. Deinhofer – L. Völk (84. L. Mitterwachauer), P. Levcik (66. D. Heinzl);
Trainer: Andreas Gutlederer

SC Krems: M. Posch – F. Bauer, S. Schmircher (81. C. Weber), M. Schütz, D. Bayer (53. S. Temper) – L. Marschall, E. Denk, C. Schragner – D. Kogler (53. S. Nestler), J. Schulmeister, C. Fertl;
Trainer: Stefan Kogler

Karten:
Gelb: keine bzw. Lukas Marschall (10., Foul), Simon Temper (55., Foul), Stefan Nestler (70., Foul)

 

Author: Christoph Fertl

Share This Post On